Fertigung von Prototypen

Die Fertigung von Prototypen ist eine große Herausforderung im Hinblick auf die Einhaltung der Termin- und Qualitätserwartungen unserer Kunden. Die langjährige Erfahrung von Elemaster Germany in diesem Bereich hat dazu beitragen, die kritischen Erfolgsfaktoren und die besten Lösungsansätze für unsere Kunden zu finden.

Oft startet ein Entwicklungsprojekt später als geplant, oder der eigentliche Entwicklungsprozess verzögert sich aus unterschiedlichen Gründen. Unverrückbar bleibt jedoch der Zieltermin für die Fertigstellung der Prototypen. Der Zeitpunkt für die Präsentation des neuen Gerätes auf einer Messe oder bei einem Kunden oder für die Buchung des EMV-Testlabors steht fest und kann in vielen Fällen nicht mehr verschoben werden.

Das erhöht den Termindruck und die Fehleranfälligkeit auf den Entwicklungsprozess, welcher auch noch durch die zunehmende Komplexität der elektronischen Baugruppen beeinflusst wird. Mögliche Fehler werden aber meist oft sehr spät im Entwicklungsprozess, während der Prototypenbestückung der der nachfolgenden Inbetriebnahme, erkannt.

Seit 1989 hat Elemaster Germany tausende von Prototypen  für seine Kunden und für den eigenen Entwicklungsbereich produziert. Aus diesen Projekten haben wir gelernt, wie die Abläufe in der Elektronik-Fertigung und in der Materialwirtschaft zu organisieren sind, um die Bestückung der Prototypen möglichst effizient zu gestalten und um die Erwartungen an eine hohe Qualität zu erfüllen.

Der optimale Ablauf bei der Prototypen-Bestückung

Der Schlüssel zur erfolgreichen Bestückung Ihrer Prototypen liegt in der Vorbereitung. Wir unterstützen Sie bereits in sehr frühen Stadien Ihres Projektes.

1.    Analyse der Stückliste

Wir haben in unserem Lager ständig tausende von Standard-SMD und THD-Bauteilen, auf die Sie jederzeit  zugreifen können. Das erspart zusätzliche Beschaffungsvorgänge bei Bauteildistributoren. Bauteile, von denen anzunehmen ist, dass sie schwer zu beschaffen sind, sollten so früh wie möglich, selbst vor Freigabe der endgültigen Stückliste, durch Sie bestellt und uns beigestellt werden.

2.    Optimierung Ihres Leiterplattenlayouts

Durch unser umfangreiches  Fachwissen in den Bereichen PCB-Layout und Elektronik-Produktion sind wir in der Lage, Sie bei der Optimierung Ihres Leiterplattenlayouts zu unterstützen.

Gemeinsam beantworten wir u.a. Fragen zu

  • geeigneten Leiterplattentechnologien unter Berücksichtigung der Herstellungskosten,
  • allen Voraussetzungen für eine effiziente und sichere Bestückung Ihrer Prototypen (z.B. Fiducialmarken, Randfreiheit von Bauteilen oder Gestaltung eines Leiterplattennutzens mit Rand, Platzierung der SMD- und THD-Bauteile, Abstände der Bauteile zueinander),
  • Optimierung der Kosten für die Bestückung der späteren Serie,
  • Impedanzberechnung von Leiterbahnstrukturen.
3.    Optimierung der Bestückungskosten

Um die Kosten der Bestückung zu optimieren legen wir im Vorfeld fest, welche Bauteile maschinell und welche manuell bestückt werden. Elemaster Germany hat vielfältige Möglichkeiten zur Bestückung von Prototypen und für das Handling von Bauteilen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird für SMD-Baugruppen ein Pastendruckprozess eingesetzt. Gelötet wird in einer Dampfphasen-Lötanlage. THD-Bauteile werden manuell plaziert und wahrscheinlich auch manuell gelötet. Andere Verfahren zum Löten der THD Bauteile (Wellenlöten, Selektivlöten) stehen auch zur Verfügung, sind in den vielen Fällen für kleine Stückzahlen aber zu kostenintensiv.

4.    Qualitätskontrolle

Vor dem Versand werden ohne Ausnahme alle Prototypen-Baugruppen optisch inspiziert und auf Fehler überprüft. Falls wir während der Bestückung Ihrer Prototypen mögliche Probleme oder Verbesserungspotential für die spätere Serienfertigung erkennen, erhalten Sie dazu von uns unsere Empfehlungen.

5.    Hohe Kundenzufriedenheit

Unsere regelmäßigen Umfragen beweisen: Elemaster Germany-Kunden schätzen unsere Leistungen im Bereich Prototypen-Bestückung. Durch die Einhaltung vorgegebener Termine und der Qualitätsanforderungen übertreffen wir regelmäßig die Erwartungshaltung unserer Kunden