Datenschutzpolitik

Sehr geehrter Nutzer, Elemaster S.p.A. liegt der Schutz Ihrer Daten am Herzen. Die von Nutzern über die Website zur Verfügung gestellten Daten werden daher mit größter Sorgfalt, unter Anwendung aller möglichen Sicherheitsmaßnahmen und in voller Einhaltung der geltenden Richtlinie zum Schutz der Vertraulichkeit der Daten verarbeitet. Wir möchten Sie darüber informieren, dass die „Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr” (nachfolgend „DSGVO“ genannt) Richtlinien zum Schutz von natürlichen Personen bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten vorgibt. Gemäß Art. 13 der DSGVO informieren wir Sie daher wie folgt:

  1.  DATENKATEGORIEN: Gegenstand der Verarbeitung können Ihre folgenden personenbezogenen Daten sein:
    1. Automatisch erhobene Daten. Die Informatiksysteme und Softwareverfahren, welche die Funktionsfähigkeit der Website gewährleisten, erfassen im Normalbetrieb einige Daten (deren Übermittlung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen bedingt ist), die unter Umständen identifizierbaren Nutzern zugeordnet werden können. Zu diesen Daten gehören IP-Adressen oder Domain-Namen der vom Nutzer zum Aufrufen der Website verwendeten Rechner, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Methode zur Leitung des Aufrufs an den Server, die Kennnummer des Zustands der dem Server gegebenen Antwort (korrekt, Fehler usw.) und andere Parameter zum Betriebssystem, Browser und Informatik-Umfeld des Nutzers, Name des Internetdienstanbieters (ISP), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Herkunftsseite des Besuchers (Referral) und Ausgangsseite.
    2. Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten. Die freiwillige und ausdrückliche Übersendung von E-Mails an die in den verschiedenen Zugangskanälen zu dieser Webseite angegebenen Adressen führt ohne Notwendigkeit einer Zustimmung zur Erfassung der Adresse und der Daten des Absenders, die erforderlich sind, um ihm auf seine Anfragen zu antworten, sowie eventueller weiterer, in seinem Schreiben angegebener personenbezogener Daten. Diese Daten gelten als vom Nutzer zum Zeitpunkt der Dienstleistungsanfrage freiwillig zur Verfügung gestellt. Gibt der Nutzer einen Kommentar oder eine andere Information ab, akzeptiert er ausdrücklich die Datenschutzerklärung und stimmt insbesondere zu, dass die angegebenen Inhalte frei weitergeleitet werden dürfen, d.h. auch an Dritte. Im Gegensatz dazu werden spezifische zusammenfassende Informationen auf bestimmten Seiten der Website, die für Dienstleistungen auf Anfrage eingerichtet wurden (Formular), wiedergegeben oder angezeigt. Der Nutzer muss daher ausdrücklich der Nutzung der in diesen Formularen angegebenen Daten zustimmen, um die Anfrage übersenden zu können.
    3. Cookies. Diese Website verwendet Cookies. Die durch Cookies gesammelten Daten können dazu dienen, auf bestimmte Bereiche der Website zuzugreifen, zu statistischen Zwecken oder um das Browser-Erlebnis in der Zukunft angenehmer und effizienter zu gestalten. Auf diese Weise wird versucht, das Verhalten der Nutzer besser zu verstehen und die Inhaltsangebote an ihr Verhalten anzupassen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Cookie-Politik.
    4. Plugins. Diese Website enthält auch Plugins und / oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Diese Plugins sind so programmiert, dass beim Zugriff auf die Seite keine Cookies gesetzt werden, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. Cookies können – sofern von den sozialen Netzwerken vorgesehen – nur dann gesetzt werden, wenn der Nutzer das Plugin tatsächlich und freiwillig nutzt. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er beim angemeldeten Surfen auf dem sozialen Netzwerk bereits bei der dortigen Registrierung der Verwendung von Cookies zugestimmt hat, die über diese Website übertragen werden. Die Erfassung und Verwendung der über das Plugin erhaltenen Informationen unterliegt den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke, auf die hier verwiesen wird.
  2. VERANTWORTLICHE STELLE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG: Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist ELEMASTER SPA
    Tecnologie Elettroniche,
    VIA Garcia Lorca, 29 – 23871 LOMAGNA (LC),
    VAT IT01946180138

    telefonisch erreichbar unter
    039 999121 oder über dieses form
  3. HERKUNFT DER PERSONENBEZOGENEN DATEN: Die vom Verantwortlichen erfassten personenbezogenen Daten werden direkt bei der betreffenden Person erfragt.
  4. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE: Die Zwecke und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind die folgenden:
    1. Für automatisch erfasste Daten ist die Rechtsgrundlage das berechtigte Interesse der verantwortlichen Stelle, während der Zweck darin besteht, ein bestmögliches Browser-Erlebnis zu gewährleisten.
    2. Für freiwillig vom Nutzer überlassene Daten ist die Rechtsgrundlage die Zustimmung. Der Zweck besteht bei der Übersendung von E-Mails an unsere Adressen darin, auf spezifische Anfragen seitens des Nutzers antworten zu können; bei den Formularen ist der Zweck in der zugehörigen Information angegeben.
    3. Für Cookies und Plugins: lesen Sie dazu bitte unsere Cookies-Politik.
  5. EMPFÄNGER DER DATEN: Im Rahmen der angegeben Verarbeitungszwecke können Ihre Daten an Partnerunternehmen, Beratungsgesellschaften, Privatfirmen, Drittanbieter für technische Dienstleistungen, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Werbeagenturen usw. weitergeleitet werden.
  6. ÜBERMITTLUNG DER DATEN IN DRITTLÄNDER: Diese Website kann einige der gesammelten Daten mit Diensten außerhalb des EU-Gebiets teilen. Das gilt insbesondere für Social Plugins und den Dienst von Google Analytics. Die Übermittlung ist durch Art. 45 Abs. 1 der Verordnung (EU) 679/2016 genehmigt und strikt geregelt. Eine weitere Zustimmung ist daher nicht erforderlich.
  7. AUFBEWAHRUNGSDAUER: Nach dem Grundsatz der Speicherbegrenzung (Art. 5 DSGVO) wird regelmäßig geprüft, ob die gespeicherten Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, noch erforderlich sind. Das bedeutet:
    1. Die automatisch erfassten Daten werden für die unbedingt erforderliche Zeit zu dem Zweck verarbeitet, statistische Informationen über die Nutzung der Website und die Kontrolle ihres ordnungsgemäßen Betriebs zu erhalten, sowie aus Sicherheitsgründen bzw. für die gesetzlich vorgeschriebene Zeitdauer.
    2. Die vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erreichung der Ziele, wegen der sie verarbeitet werden, erforderlich ist, oder entsprechend den
      gesetzlichen Bestimmungen.
  8. RECHTE DES NUTZERS: Der Nutzer hat das Recht, von der verantwortlichen Stelle Zugang zu seinen Daten, deren Korrektur oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Er hat das Recht, die Verarbeitung zu verweigern, die Datenübertragbarkeit zu fordern und seine Zustimmung zur Datenverarbeitung zurückzuziehen, indem er diese und die anderen von der DSGVO vorgesehenen Rechte durch eine einfache Mitteilung an den Verantwortlichen geltend macht. Der Nutzer kann auch bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.
  9. NOTWENDIGKEIT ODER NICHTNOTWENDIGKEIT DER ZUSTIMMUNG: Hinsichtlich der Punkte D.1 und D. 2 der oben genannten Zwecke ist die Bereitstellung Ihrer Daten beim Navigieren auf unserer Website erforderlich, um die korrekte Erbringung der Dienstleistung zu gestatten. Die Erteilung der Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Punkt D.3 ist dagegen fakultativ und hat keinerlei Auswirkung auf die Erbringung der Dienstleistung.
  10. MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG: Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten
    werden gemäß den Vorschriften der vorstehend genannten Verordnung und entsprechend den Vertraulichkeitsverpflichtungen, von denen die Tätigkeit des Verantwortlichen bestimmt ist, verarbeitet. Die Daten werden sowohl auf elektronischem Wege als auch auf Papier und mit jedem anderen geeigneten Mittel (z.B. Cloud-Systeme, Systeme zur digitalen Archivierung und Aufbewahrung usw.) unter Anwendung der von der DSGVO vorgesehenen angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.
  11. ABSCHLIESSENDE BEMERKUNGEN UND MODALITÄTEN DER AKTUALISIERUNG: Die Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für diese Internetseite, nicht jedoch für andere Webseiten, die vom Nutzer möglicherweise über Links auf dieser Seite besucht werden. Die Datenschutzerklärung kann bei Einführung diesbezüglicher neuer Vorschriften Änderungen erfahren. Wir empfehlen daher dem Nutzer, regelmäßig auf diese Seite zu schauen, um immer über gesetzliche Neuerungen auf dem Laufenden zu sein. Frühere Fassungen dieser Datenschutzerklärung können bei der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung angefordert werden.